Icon Kein Mindestbestellwert
Über 500 Hersteller Icon Über 500 Hersteller
Über 100.000 Artikel Icon Über 100.000 Artikel
Schnelle & zuverlässige Lieferung Icon Schnelle & zuverlässige Lieferung
Fachberatung Icon Fachberatung
Handwerkzeug

Pica

Pica - Innovative Marketing Tools

FILTER EINBLENDEN

Master-Set Schreiner

Master-Set Zimmermann

Pica DRY Longlife Automatic Pen, 3030

Pica INK Tieflochmarker 150

Pica Visor permanent Marker 990

Pica BIG-Dry Longlife Construction Marker, 6060

Pica POCKET 505

Pica Zimmermannsbleistift Classic

Praxisgerechte Markier-Werkzeuge für professionelle Anwender
Mit Produkten wie Pica-Ink Tieflochmarker, Pica-Dry Longlife Automatic Pen, aber auch Pica-Gel Signalmarker hat Pica-Marker das Markieren in Industrie und Handwerk bereits nachhaltig modernisiert. Mit technischer Kompetenz aus jahrzehntelanger Erfahrung in der Schreibgeräte-Industrie und dem Erfindergeist des Firmengründers Gerhard Möck gelingt es immer wieder, äußerst nützliche und praxisnahe Produktdetails in den Handwerkeralltag zu bringen.

Beste Beispiele dafür sind: Die „nachstellbare Teleskopspitze“ im Pica-Ink, die ein deutlich längeres Produktleben ermöglicht, oder der „integrierte Spitzer im Schoner“ des Pica-Dry. Diese Details haben bereits Maßstäbe gesetzt und erleichtern täglich aufs Neue das Arbeiten auf dem Bau, in der Werkstatt, oder in der Fabrikhalle.

 

Sichtbar wurde die Innovationskraft von Pica-Marker bislang in etlichen Weltneuheiten:

  • Pica ist der Erfinder des „Tieflochmarkers“ und wurde schon oft kopiert, doch nie erreicht. Woran erkennt man das Original? Ob Sie skizzieren oder beschriften, ob Sie exakt entlang der Wasserwaage oder dem Richtscheit anzeichnen oder ob Sie durch tiefe Löcher hindurch markieren möchten – mit nur einem Marker ist das alles möglich.

  • Eine der häufigsten Ursachen dafür warum ein Tintenmarker nicht mehr schreibt, sind eingetrocknete Schreibspitzen. Deshalb haben wir die „Wechselspitze“ erfunden. Nur beim Pica-Ink kann man den tintenführenden Schreibdocht herausziehen, umdrehen und mit dem eingetrockneten Spitzenende voraus wieder einführen. Der Stift regeneriert sich dabei von selbst. Diesen Trick können Sie viele Male wiederholen. Das Ganze erinnert an die 7 Leben einer Katze. Warum sollte es für den Pica-Ink nicht auch ein zweites oder drittes oder viertes… Leben geben?

  • Und noch eine Erfindung unterscheidet den Original Pica-Ink vom Wettbewerb: Er besitzt als einziger eine echte „Teleskopspitze“ mit verschiebbarem Röhrchen, damit Sie volle 7mm des Spitzendochtes nutzen können, für eine bis zu 3-mal höhere Lebensdauer der Schreibspitze.

  • Auch das Prinzip des „Köcherschoners“ war bis dato völlig unbekannt. Damit hat Pica-Marker allen Handwerkern die Ein-Hand-Bedienung und somit das Markieren „nebenbei“ ermöglicht - weil wir wissen, dass Sie nur zwei Hände haben.

  • Beim Pica-Dry finden Sie ein weiteres, technisch anspruchsvolles Novum. Nur beim Original ist der robuste Minenanspitzer perfekt funktional im Köcherschoner integriert - und zwar so, dass jeder ihn sofort erkennt und auch gerne verwendet.

  • Die neueste einzigartige Entwicklung von Pica ist der Pica BIG Dry. Nur er hat die weltweit erste Druckmechanik für Rechteckminen im XXL-Format – extrem robust und dazu noch wetter- und schmutzgeschützt, für ein Maximum an Langlebigkeit.

  • Pica-Marker ging ganz neue Wege mit dem Pica VISOR - einem Markiersystem mit trocken abwischbarer Gel-Mine. Diese Innovation für die Besprechungszimmer und Schulen verkörpert den weltweit ersten Whiteboard-Marker der niemals austrocknen kann – ein weiterer Beitrag von Pica zu nachhaltiger Ökologie!



Datenschutz